FlamencoAltona
Veranstaltungen
PenaFlamenca
Mitmachen
Fördern
Künstler
Kontakt
 

Liebe Flamencofreunde,
neben den gewohnten Veranstaltungen gibt es dieses Jahr auch einen neuen Programmpunkte:
Ab Januar wird Javier Castrillón jeden dritten Freitag des Monats einen fortlaufenden Gesangskurs anbieten. In dem Kurs beschäftigen wir uns neben grundlegenden Atemtechniken und -übungen eingehend mit Aussprache, Intonation und Phrasierung, den flamencotypischen Melismen (Verzierungen) und gesanglichem Ausdruck. Unter Javiers Anleitung werden wir auch Gesänge, die mehrstimmig im Chor gesungen werden können, erarbeiten und in der Semesterabschlussveranstaltung präsentieren.
Interessenten melden sich bitte vorab per E-Mail bei uns.

Das aktuelle Veranstaltungs-Programm von Jan.- Juli 2017 hier als PDF zum Download

Fr., 17. März 2017,
18.15 Uhr
(jeden 3. Freitag des Monats)

Clase de Cante Flamenco
Mit Javier Castrillón (Gesang)
Teilnahmebeitrag: 15 Euro (1,5 Std.) oder 60 Euro für das Semester (5 Termine)
Kurs.-Nr.: P1701 – Anmeldung erbeten
Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

Fr., 17. März 2017,
20 Uhr

(jeden 3. Freitag des Monats)

Reunión flamenca
Für alle, die das Zusammenspiel von Gesang, Gitarre, Tanz und Palmas erlernen und ausprobieren möchten – für Anfänger bis Profis, Gitarristen, Tänzer, Rhythmiker und Sänger!
Der Abend wird eröffnet mit einem Workshop für Ensemblespiel.
Thema: Sevillanas
Dozenten: Emanuel Egmont (Gitarre), Martina del Prado (Tanz), Javier Castrillón (Gesang)
Im Anschluss: Ensemble-Übungsrunde

Solo socios – nur für Mitglieder und Gäste der Peña Flamenca alToná
Möchtest Du für nur 8 Euro im Monat Mitglied werden?
Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

Fr., 21. April 2017, 18.30 Uhr
(jeden 3. Freitag des Monats)

Clase de Cante Flamenco
Mit Javier Castrillón (Gesang)
Teilnahmebeitrag: 15 Euro (1,5 Std.) oder 60 Euro für das Semester (5 Termine)
Kurs.-Nr.: P1701 – Anmeldung erbeten
Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

Fr., 21. April 2017,
20 Uhr

(jeden 3. Freitag des Monats)

Reunión flamenca
Für alle, die das Zusammenspiel von Gesang, Gitarre, Tanz und Palmas erlernen und ausprobieren möchten – für Anfänger bis Profis, Gitarristen, Tänzer, Rhythmiker und Sänger!
Der Abend wird eröffnet mit einem Workshop für Ensemblespiel.
Thema: Alegrías y Cantiñas
Dozenten: Emanuel Egmont (Gitarre), Martina del Prado (Tanz), Javier Castrillón (Gesang)
Im Anschluss: Ensemble-Übungsrunde

Solo socios – nur für Mitglieder und Gäste der Peña Flamenca alToná
Möchtest Du für nur 8 Euro im Monat Mitglied werden?
Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

Fr., 28. April 2017,
20 Uhr

¡Noche flamenca: por cantiñas!
Der vielfach preisgekrönte Meister des Flamencogesangs, José Parrondo aus Carmona/Sevilla singt in der Peña Flamenca alToná. Begleitet von Emanuel Egmont (Gitarre), Martina del Prado und Karsten Kellmann (Tanz) gibt er uns an diesem Abend einen Einblick in die Welt der Cantiñas.
Vielen Hamburger Flamencofreunden sind bereits die lebensfrohen Alegrías de Cádiz ein Begriff – deren Verwandte wie Romeras, Mirabras, la Rosa, La Cantiña del Pinini, Alegrías de Cordoba oder Caracoles sind jedoch selten gehörte und dennoch wunderschöne Gesänge mit ganz eigenem Ausdruck und gesanglicher Form. Oft lassen sehr melancholische Klänge und Passagen, die immer wieder durchbrechende Lebenslust der Cantiñasgesänge umso kraftvoller erklingen. Ein Abend, voller gesanglicher Perlen!

Wir empfehlen, sich rechtzeitig Eintrittskarten zu sichern. Im intimen Ambiente der Peña Flamenca alToná ist der Kontakt zum Künstler unmittelbar, der Klang der Gitarre und der Stimme unverstärkt und die Anzahl der Plätze sehr begrenzt!

Eintrittspreise: VVK-Karten (bis 27. April.): 18 Euro; Abendkasse 20 Euro;
Beginn 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr); freie Platzwahl!
Kartenvorverkauf an Veranstaltungsabenden in der Peña Flamenca alToná oder in der Flamencoakademie Los Cabales nach vorheriger Terminabsprache (Tel. 040-38 61 45 76).
Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

Sa./So., 29./30. April und
Mo., 1. Mai 2017

Flamenco-Gesangs-Workshop mit José Parrondo
und Emanuel Egmont (Gitarre)
Für alle sangesfreudigen Flamencoliebhaber und für TänzerInnen und Musiker, die sich über die Auseinandersetzung mit den Gesängen unentbehrliche Grundlagen für den Tanz und die musikalische Begleitung erarbeiten wollen. Wie immer sind Vorkenntnisse und die Teilnahme an einem vorangegangenen Gesangskurs nicht erforderlich. Spanischkenntnisse sind hilfreich, jedoch keine Voraussetzung. Gesangstexte und Übersetzungen werden bei Kursbeginn zur Verfügung gestellt.

Alegriás de Cordoba
Kurs-Nr: P1702
Sa./So., 29./30. April: 15.30 -17 Uhr
Kursgebühren: 49,- Euro für Frühbucher*, Normalpreis 59,- Euro

Colombianas
Kurs-Nr: P1703
Mo., 1. Mai 2017 (Maifeiertag): 11.30 -14.30 Uhr (inkl. Pause)
Kursgebühren: 49,- Euro für Frühbucher*, Normalpreis 59,- Euro

Beide Kurse in Kombination (6 Std. Unterricht): 88,- Euro für Frühbucher*, Normalpreis 99,- Euro
Zum Anmeldeformular

* Der Frühbucherrabatt gilt bis zum 17.03.2017 (Eingang des Anmeldeformulares).
Zum Anmeldeformular

José Parrondo ist ein wahrer Meister seines Fachs. Weitab von gängigen Flamenco-Klischees und musikalischen Moden zelebriert der Sänger aus Carmona/Sevilla die Kunst seiner Heimatregion mit großer Authentizität und Ausdruckskraft. Auf den Spuren großer Sänger und Dichter ist er ein Sammler und Bewahrer seiner Kunst, der es meisterhaft versteht, sein Wissen um traditionelle Formen auch an interessierte Gesangsliebhaber weiter zu geben.
Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

Sa. 29. April 2017, 20 Uhr

Tertulia flamenca: Maestros del Cante
Der Sänger José Parrondo und Emanuel Egmont stellen einige der wichtigsten Meister des Flamencogesangs vor, illustriert mit Geschichten und Anekdoten, Bild- und Tonbeispielen.

Solo socios – nur für Mitglieder und Gäste der Peña Flamenca alToná!
Möchtest Du für nur 8 Euro im Monat Mitglied werden?
Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

20. - 27. Mai 2017

Flamenco rural – Andalusien-Workshop-Reise
Wir reisen gemeinsam nach Vejer de la Frontera in Andalusien, lernen im Dialog mit Gesang und Gitarre zu tanzen und zu improvisieren und erleben Land und Leute, Strände, Städte und Flamenco satt.
Diese Jahr mit dem Themen Tientos und Tangos
Kurs-Nr: P1704
Infos: Martina del Prado, Tel 040 38 61 45 76;
Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

voraussichtlich 22. oder 24. Mai 2017

Noche Flamenca mit Los Cabales
21 Uhr, Peña Cultural Flamenca El Niño de Barbate

Sa., 10. Juni 2017

Flamenco rural – Reisebilder schauen
Wir schauen gemeinsam Bilder an und schwelgen in Erinnerungen an die Andalusien-Workshop-Reise.

Fr., 16. Juni 2017, 18.30 Uhr
(jeden 3. Freitag des Monats)

Clase de Cante Flamenco
Mit Javier Castrillón (Gesang)
Teilnahmebeitrag: 15 Euro (1,5 Std.) oder 60 Euro für das Semester (5 Termine)
Kurs.-Nr.: P1701 – Anmeldung erbeten
Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

Fr., 16. Juni 2017,
20 Uhr

(jeden 3. Freitag des Monats)

Reunión flamenca
Jeden 3. Freitag des Monats. Für alle, die das Zusammenspiel von Gesang, Gitarre, Tanz und Palmas ausprobieren und erlernen möchten – für Anfänger bis Profis, Gitarristen, Tänzer, Rhythmiker und Sänger!
Der Abend wird eröffnet mit einem Workshop für Ensemblespiel.
Thema: Alegrías y Cantiñas
Dozenten: Emanuel Egmont (Gitarre), Martina del Prado (Tanz), Javier Castrillón (Gesang)
Im Anschluss: Ensemble-Übungsrunde

Solo socios – nur für Mitglieder und Gäste der Peña Flamenca alToná
Möchtest Du für nur 8 Euro im Monat Mitglied werden?
Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

Sa., 1. Juli 2017,
14 - 18.15 Uhr zu jeder vollen Stunde!

Somos Flamencos – Tag der offenen Tür
Die Los Cabales Flamencoakademie und die Peña Flamenca alToná präsentieren Ausschnitte aus ihrem Veranstaltungsprogramm. Jede volle Stunde ein Leckerbissen: Gesang, Tanz, Gitarre und Rhythmus. Mit Martina del Prado, Javier Castrillón, Emanuel Egmont, dem Coro Rociero alToná, der Gitarrengruppe der Peña Flamenca, Schülern, Dozenten und aficionados – auf der Flamencobühne der Peña Flamenca alToná, Rothestraße 62 (Hinterhof Souterrain).

Sa., 1. Juli 2017,
20 Uhr

Olla Flamenca
Eine Fiesta Flamenca wie sie im Familien- und Freundeskreis, der Dorfgemeinschaft oder den »corrales de vecinos«, den Hinterhofgemeinschaften der städtischen Armeleuteviertel Andalusiens, erlebbar waren.
Nach einem gemeinsamen Festmahl mit typischen andalusischem »Cocido« (Eintopfgericht) wird Gesang, Tanz und Gitarre für die hamburger »aficionados« (Flamencoliebhaber) serviert: mit Javier Castrillón, Martina del Prado, Emanuel Egmont (Gitarre) und Gästen des Flamencoensembles »Cuadro Flamenco Los Cabales«

Eintrittspreise (inkl. Eintopfessen): VVK (bis 30. Juni): 12 Euro; Abendkasse 15 Euro;
Beginn 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr); freie Platzwahl!
Kartenvorverkauf an Veranstaltungsabenden in der Peña Flamenca alToná oder in der Flamencoakademie Los Cabales nach vorheriger Terminabsprache (Tel. 040-38 61 45 76).
Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

24. Juli bis 13. August

Sommerferien – Unterrichts- und veranstaltungsfreie Zeit

Vorschau: vorraussichtl. im November 2017

¡Somos Flamencos!
Eine Flamenconacht mit Schülern, Dozenten und Musikern der Los Cabales Flamencoakademie.
Eine Veranstaltung der Los Cabales Flamencoakademie

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Alle Termine unter Vorbehalt – Änderungen werden frühzeitig bekanntgegeben.

 
Cantaor
Peña Flamenca alToná · Rothestraße 62 · 22765 Hamburg · Telefon: 040 38 61 45 76 · E-Mail: Info@flamenco-altona